Pallas B-Fix (2020)

UN R44/04, Gr. 1/2/3, 9 - 36 kg, ab ca. 9 Monate bis 12 Jahre
CHF 169.00
inkl. 7.7 % MwSt / Gratis Lieferung

* Pflichtfelder

Pallas B-Fix (2020)

BESTER SEINER KLASSE

 

Latch-Connect System

Dieser Kindersitz ist mit unserem Latch-Connect System ausgestattet – für eine einfache Installation, sowie für extra Stabilität und Sicherheit

 

Linearer Seitenaufprallschutz (L.S.P. System)

Das L.S.P.-System absorbiert die Aufprallkräfte frühzeitig und schützt Kopf und Oberkörper bei einer seitlichen Kollision effektiv.

 

12-Fach höhenverstellbare Kopfstütze

Die verstellbare Kopfstütze bietet 12 Positionen, um den Kindersitz individuell an die Größe deines Kindes anzupassen.

 

Fangkörper für Kinder von 9-18 kg

Reduziert das Risiko von schwerwiegenden Nackenverletzungen ohne das Kind einzuengen. Kann in einen Solution B-Fix Kindersitz Gruppe 2/3 ohne Fangkörper umgebaut werden, wenn das Kind 15 kg erreicht hat.

 

Extremes Leichtgewicht

Ermöglicht einen einfachen Wechsel zwischen den Fahrzeugen und belastet deinen Rücken weniger.

 

Anpassbare Rückenlehne

Passt sich perfekt an den Fahrzeugsitz an für eine verbesserte Sicherheit.


 

Ergebnisse des Kindersitztests 05/2020 von Stiftung Warentest und ADAC: Pallas B-Fix ist Bester seiner Klasse

Großartige Neuigkeiten: Der Pallas B-Fix Kindersitz wurde im Mai 2020 vom mehreren unabhängigen Verbraucherorganisationen bewertet und mit einer Gesamtnote* von 2,4 zum Besten seiner Klasse ausgezeichnet. Die Stiftung Warentest und der ADAC sowie andere unabhängige Verbraucherorganisationen haben den Kindersitz in folgenden vier Bereichen getestet:

  • Sicherheit: Der Pallas B-Fix erhielt eine Bewertung von 2,4, was unsere hohen Sicherheitsstandards für Kindersitze widerspiegelt.
  • Ergonomie: Mit 1,9 ist der Pallas B-Fix ein bequemer Kindersitz, der sicheren und stabilen Halt gibt.
  • Bedienung: Einfach zu bedienen und zu installieren – ein Testergebnis von 2,5.
  • Schadstoffgehalt: Der Pallas B-Fix besteht aus sicheren, hochwertigen Materialien, was zu einer Bewertung von 2,0 führt.

 


 

Wer führt die Kindersitztests durch?

Ein- bis zweimal pro Jahr wird eine Auswahl an Kindersitzen von verschiedenen unabhängigen Verbraucherorganisationen getestet: Der deutsche ADAC und Stiftung Warentest, der österreichische ÖAMTC und der Schweizer TCS. Bei diesen Tests werden Kindersitze in den Bereichen Sicherheit, Bedienung, Ergonomie und Schadstoffgehalt geprüft und bewertet – sie zählen zu den wichtigsten in der Branche.

*(ADAC Bewertungsschlüssel: 0,6 – 1,5 = Sehr Gut, 1,6 – 2,5 = Gut, 2,6 – 3,5 = Befriedigend, 3,6 – 4,5 = Genügend, 4,6 – 5,5 = Nicht genügend)

 

Pallas B-Fix besticht durch sein klares Design, sein extrem geringes Gewicht und er ist außerdem mit den wichtigsten Funktionen wie L.S.P., einem Latch- Connect System und einer höhenverstellbaren Kopfstütze ausgestattet.

Der Kindersitz der Gruppe 1/2/3 ist für Kinder von 9-36 kg bzw. von ca. 9 Monaten bis 12 Jahren geeignet und er kann ganz einfach mithilfe der Latches im Auto angebracht werden – für extra Sicherheit und Stabilität. Wenn Dein Kind 15 kg erreicht hat, kannst Du den Fangkörper abnehmen und den Kindersitz als Solution B-Fix Kindersitz der Gruppe 2/3 nutzen.

  • Latch-Connect System
  • Linearer Seitenaufprallschutz (L.S.P. System)
  • 12-fach höhenverstellbare Kopfstütze
  • Extremes Leichtgewicht
  • Anpassbare Rückenlehne